Release des iPad mini am 17. Oktober?

apple-iPad-mini.jpgAm 12. September wurde das neue iPhone 5 vorgestellt am seit dem 21. September war der Release in Deutschland. Noch im Oktober soll jetzt die Präsentation des iPad mini folgen. Insider vermuten den 17. Oktober als Vorstellungstermin. Im Netz brodelt natürlich die Gerüchteküche. So soll der Rahmen des iPad mini schmaler sein als der des aktuellen iPad...

 

Design des iPad mini

Das Design des Apple iPad mini soll sich an dem des iPod touch anlehnen. Das Display wird anscheinend 7,85 Zoll groß sein und sich am iPad 1 orientieren. Das heißt: Kein Retina-Display sondern ganz normale 1024 x 768 Pixel.

Apple's iPad mini soll laut Gerüchten mit einem 32nm A5-Prozessor, sowie 512MB RAM bestückt sein. Wie schon beim iPhone 5 könnte auch beim kleinen iPad die Integration eines Lightning-Ports zum Zuge kommen. Vermutlich wird Apple auch eine Version mit UMTS oder LTE anbieten. Wenn dies der Fall sein sollte, könnte eine nano-SIM zum Einsatz kommen - dieser Standard ist schließlich zum Teil auch Apple zuzuschreiben. Auf der Rückseite des iPad mini wird eine 5-Megapixel-Kamera erwartet. 

 

iPad mini kurz vor der Auslieferung

Die Farbauswahl soll sich allerdings, wie beim iPhone auch, auf schwarz und weiß beschränken.

Laut einem Bericht des Wall Street Journal hat die Produktion der Komponenten des iPad mini bereits begonnen haben. Demnach gehören LG Display und AU Optronics zu den Herstellern des iPad mini-Displays. Laut Fortune/CNN wird das iPad mini voraussichtlich noch im Laufe des Oktobers vorgestellt werden. Der Einstiegspreis für das iPad mini wird in Deutschland vermutlich bei 350 EURO liegen.





Twittern