iPhone 5 vermehrt mit Kratzern am Gehäuse ausgeliefert

kratzer-am-iPhone-5-gehaeuseBesitzer eines brandneuen iPhone 5 beklagen sich über deutlich sichtbare Kratzer am Gehäuse sowie weitere Verarbeitungsfehler. Auf dem Supportforum von Apple äußern viele iPhone 5-Käufer Bedenken über die Kratzer am Aluminumgehäuse des iPhone 5, die laut den Käufern, bereits direkt nach dem Auspacken des Smartphones bemerkt wurden.

Wie jetzt Golem.de informiert, erhalten Kunden die ein neues zerkratztes iPhone 5 aus der Verpackung erhalten, sowohl ein Austauschgerät sowie eine Gutschrift von 20 Euro. 

Kratzer für Apple normal

Apple reagierte mit einer E-Mail an einen iPhone-5-Käufer. In ihr  erklärt das Unternehmen, dass bei einem Aluminiumgehäuse es eben passieren könne, dass Kratzer entstünden. Unklar blieb jedoch, ob die Kratzer bei der Fertigung am Gehäuse entstanden oder durch den Gebrauch des Smartphones. 





Twittern