Mobile Developer

iOS 7 auf der Apple WWDC 2013

iOS7Logocopyrightbyapple.gifAm 10. Juni beginnt in San Francisco die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC (Worldwide Developers Conference). Los geht's ab 19 Uhr unserer Zeit mit einer Keynote. Apple hält sich bedeckt, will die Spannung hoch halten, doch wie immer gibt es eine Menge Gerüchte.  Es erhärtet sich die Aussicht darauf, dass iOS 7 vorgestellt werden wird.

Cross Platform Benchmark 2014

cross-plattform-benchmark-studieWir möchten Sie auf eine spannende Studie zum Thema „Cross Platform Tool Benchmarking 2014“ aufmerksam machen und Sie dazu einladen, daran teilzunehmen.

Die Studie ist ein Realitäts-Check von 140+ Cross Plattform Tools zur Entwicklung von mobilen Apps. Sie stellt die Angaben der Entwicklungs-Tool-Anbieter den Erfahrungen der Tool-User gegenüber. U.a. werden Zeitersparnis, Kosteneinsparung, Preis-Leistungs-Verhältnis, … untersucht. 

Developer Week 2013 Nürnberg: Vorträge im Livestream

mobile_developer_conference_MDC_2013.jpgVom 24.-27. Juni 2013 findet die Developer Week im NCC Ost in Nürnberg statt. An drei Tagen Konferenz und einem Workshop-Tag lernen Sie die neuesten Technologien und elementaren Grundlagen der Mobile-, Web- und .NET-Entwicklung in 250 Sessions, 40 Tracks und 10 Workshops kennen: aus der Praxis für die alltägliche Praxis.

iOS 7 SDK: Beta download für App Entwickler

iOS7Logocopyrightbyapple.gif6000 Entwickler saßen im Publikum als Apple-Chef Tim Cook und seine Mitarbeiter am 10.06. auf der WWDC in San Francisco das neue iOS 7 präsentiert haben. Es gibt ein neues minimalistischeres Layout, doch manche beklagen, dass iOS damit Android sehr viel ähnlicher geworden ist.

Android IDE 2.0 - Entwickeln mit Java und C++

AIDE20syntaxjavacode.gifDie Android IDE, kurz AIDE, ist eine Entwicklungsumgebung mit der man Android-Programme auch direkt auf Android-Geräten entwickeln kann. Nachdem die erste Version auf Google Play bereits schon mehr als eine Million mal gedownloaded worden ist, haben die Entwickler des Karlsruher Startups appfour jetzt die neue Version 2.0 von AIDE vorgestellt.

iPhone 5 Release bereits auf der WWDC 2012?

iphone5Die Apple WWDC 2012 rückt immer näher und die Gerüchte um das neue iPhone überschlagen sich. Nach Informationen des Wall Street Journal, wird Apple das Display am neuen iPhone vergrößern. Diese scheinen wohl aus asiatischen Quellen zu Stammen. Apple habe von seinen asiatischen Lieferanten angeblich Bildschirme für das neue iPhone bestellt, die größer als die bisherigen Displays sind. Zudem heißt es in dem Artikel des Wall Street Journal, dass die Produktion der neuen 4-Zoll-Displays anscheinend bereits im nächsten Monat starten würde...

iOS 6 ist freigegeben

iOS-6 ohne you tube appGestern Abend hat Apple den final Release von iOS 6 freigegeben. Schon Mitte Juni hatte Apple sein neues mobiles Betriebssystem auf der WWDC in San Francisco vorgestellt. Rund 200 neue Funktionen soll iOS 6 haben. Für App Entwickler gibt es das Apple iOS 6 SDK bereits seit ein paar Wochen...

Video: Windows Phone 8 am 29. Oktober

Am 29. Oktober 2012 erscheint - nun anscheinend sicher - das lang erwartete Windows Phone 8. Was das neue mobile Betriebssystem von Microsoft so alles drauf hat, verrät die Seite WPCentral.com. Dort wurde ein Video veröffentlicht, in dem eine Windows-Phone-8-Version gezeigt wird, die bislang nur ausgewählten Entwicklern zugängig ist. Das zehnminütige Video veranschaulicht die Features des Systems...

Backend-as-a-Service für die App Programmierung

baas-backend-service-die-app-programmierung.jpgDas Startup API O MAT bringt den Backend-as-a-Service (BaaS)-Dienst als kostenlose Public-Beta-Version. Am 22. Oktober 2012, zur iPhone Developer Conference, soll der Release der Software sein. Nach Angaben der Programmierer soll BaaS die Entwicklung von Apps vereinfachen. Oft arbeiten ganze Backend-Teams bei Apps mit Serverfunktionalität an Business-Logik, Datenbanken, Datenmodellierung, Skalierbarkeit, Backups und Serverhardware. BaaS soll dies vereinfachen...

MonoGame 3.0 bringt XNA-Spiele auf Windows-8-Tabletts

MonoGame-3.0-Beta--Windows-8Das XNA-Framework die Technologie von Microsoft, zum Entwickeln von Spielen für Windows und Windows Phone 7 und auch für die Xbox. Spiele programmieren, für Windows-8 Handhelds, die mit der neuen Windows Runtime (kurz WinRT) arbeiten, können allerdings nicht mit XNA geschrieben werden. Hier kommt MonoGame ins Spiel...

Safe Browser für iPhone, iPad und iPod touch

AVG-Safe-Browser-fuer-iPhone-iPad-und-iPod-touchFür mehr Sicherheit für Smartphones und Tablets steht der Antivirenspezialist AVG. Ab jetzt bietet AVG seinen Safe Browser für iPhone, iPad und iPod touch an, sowie ein Update seiner AntiVirus-App für Android. Der neue AVG Safe Browser für Apple-Endgeräte ergänzt die in iOS integrierte Mobile Security und schützt Anwender vor Online-Betrügern, Angriffen auf die Privatsphäre sowie Identitätsdiebstahl.

Facebook App Center für Developer

apple-ios-6-facebookIm Facebook App Center sollen vor allem social Apps für Android- und iOS-Geräte vorgestellt und bewertet werden. Für jede Anwendung gibt es eine eigene Detailseite. Dabei wird insbesondere auf die Qualität der Apps geachtet: Dazu wertet das Facebook App Center unter anderem Benutzer-Ratings und Nutzungszahlen aus.

Im Mittelpunkt stehen mobile Apps. Dem mobilen Nutzer sollen besonders die Apps gezeigt werden, die mit seinem Gerät kompatibel sind. Will ein User dann eine spezielle App installieren, wird er zu Apples App Store oder Google Play weitergeleitet.

Bezahlen mit dem Handy per NFC

bezahlen-mit-smartphone-nfcNach google wallet steigt jetzt auch die Deutsche Telekom in den vielversprechenden Markt des Mobile-Payment ein: Bezahlen mit dem Smartphone. Das Handy wird zum Bezahlen an ein Lesegerät gehalten und der Bezahlvorgang wird dann mittels der Nahfunktechnik NFC (Near Field Communication) abgewickelt. In Kürze soll jetzt anscheinend aus der Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Telekom und Mastercard eine magentafarbene Kreditkarte auf dem Markt kommen. Noch dieses Jahr wird es aus diesem Schulterschluss einen Aufkleber für Smartphones geben, mit welchem Geldbeträge kontaktlos übermittelt werden könnten...

(Bild: webundmobile)

Cashlog Software-Kit für Android Programmierer

Cashlog-Software-Kit-Android-developerDer Mobile Payment-Anbieter Cashlog verschafft Android Entwicklern nun Zugang zu einem Software Development Kit (SDK). Durch Cashlog ist es möglich, dass Entwickler In-App-Inhalte direkt mit nur einem Klick über Wi-Fi und 3G an die User weiterverkaufen können. Der Vorteil: Der Benutzer bezahlt seine Einkäufe direkt über die Mobilfunkrechnung und muss die App dazu nicht verlassen oder vertrauliche Daten wie beispielsweise Kreditkarten- oder Telefonnummern eingeben. Cashlog SDK verfügt zudem über eine automatische Rufnummererkennung...

Freies XMBC Media Center für Android

xmbc_media_center_androidDas freie Media Center von XBMC wird wohl nun auch bald für Android released. Bis zum heutigen Tage war die freie Medienzentrale lediglich für Windows, Linux und Mac OS X, inklusive Apple TV und iOS erhältlich. Wie in einem Blog-Eintrag der Programmierer des XBMC-Projektes angekündigt, wird das XBMC Media Center jetzt auch für Android veröffentlicht. In dem Post heißt es zudem, dass eines der Ziele, die angestrebt würden sei, den Weg für die XBMC-Nutzung auf besonders kostengünstiger und platzsparender Hardware zu ebnen.





Twittern