aktuelle Anfragen

Archivierte Anfrage zur App Programmierung

Dieses Projekt ist bereits archiviert. Wenn Sie selbst an der Entwicklung eines Apps interessiert sind, können Sie eine Anfrage aufgeben:
Anfrage zur App Entwicklung stellen

Die derzeit aktuellen Projekte finden Sie unter: Aktuelle Anfragen

Wenn Sie selbst Entwickler von Apps sind, können Sie sich als Entwickler registrieren



Feedback-App für Jugendhilfeeinrichtung mit REST-Anbindung an interne Software (ID 6738)

Projektbeschreibung Die App soll es Klienten (Jugendlichen) der Jugendhilfeeinrichung ermöglichen ein Feedback an die Einrichtung zu senden.

Hierzu soll die App wie folgt aufgebaut sein:
Nach dem Starten der App muss sich der Anwender mit einem von der Einrichtung festgelegten Pin-Code oder einem Passwort anmelden. Das Gerät ist anschließend so lange angemeldet wie der Pin-Code/das Passwort gültig ist, bei Änderung der Pin/des Passwortes muss die Authentifizierung erneut erfolgen. Der akteulle Pin-Code/Passwort kann von der App über eine REST-API abgefragt werden.

Nach erfolgreicher Authentifizierung kann der Anwender eine Wohngruppe auswählen, diese kann auch jederzeit wieder geändert werden. Die Liste der Wohngruppen wird beim Starten der App über eine REST-API geladen.

Um Feedback an die Einrichtung zu senden verfasst der Anwender lediglich sein Anliegen als Text und sendet es ab. Optional kann ein Name angegeben werden, andernfalls bleibt der Anwender anonym. Der Verfasser sollte nach Eingang umgehend eine automatische Zustellbenachrichtigung erhalten. Die App verschickt die Nachricht per REST-API.

Der Anwender kann jederzeit den vollständigen Nachrichtenverlauf (Text und Zeitpunkt der Nachricht) einsehen und weitere Nachrichten senden falls er möchte.

Anwender können mehrere Feedbacks an die Einrichtung senden, diese sollen in der App separat angezeigt werden (als eigenständiger Nachrichtenverlauf). In der App muss erklärt werden, dass die Einrichtung nicht sieht, dass die verschiedenen Feedbacks vom gleichen Benutzer kommen.

Die Einrichtung kann auf die Feedbacks antworten. Über Antworten muss der Anwender mittels Push-Nachrichten informiert werden.

Der Anwender hat die Möglichkeit die Löschung seiner Daten zu beauftragen. Dieser Auftrag wird per REST-API verschickt und die Daten in der App werden nach einer Sicherheitsabfrage gelöscht.

In der App kann sich der Anwender ein Wiederherstellungskennwort anzeigen lassen (kann per REST-API abgefragt werden). Mit diesem kann er die Verknüpfung zwischen seinem Gerät und den Feedbacks auf ein neues Gerät übertragen. Dazu muss auf dem neuen Gerät nach erneuter Eingabe des Pin-Codes / dem Passwort der Wiederherstellungscode vom alten Gerät eingegeben werden. Nach erfolgreicher Eingabe werden die Feedbacks inkl. Verlauf von der REST-API geladen und in der App angezeigt.

Die REST-API wird von uns bereitgestellt. Die Ausschreibung bezieht sich lediglich auf die Entwicklung der App.
AEV Zusatzinfo aus Kundenkontakt Anfrager entwickelt Software für soziale Einrichtungen, ist also technisch versiert, wie auch an den Details des Anfragetextes ersichtlich.
Die API wird gestellt, benötigt wird "lediglich" die App

OS iOSandroid

Veröffentlicht am10.03.2020
Angebotsfrist bis18.03.2020
geplanter Endtermin 30.06.2020

geplantes Budget € 10.000
Investitionsbereitschaft Projekt wird sicher umgesetzt

Diese Anfrage ist nicht aktiv. Aus Gründen des Datenschutzes können wir keine Kontaktdaten anzeigen


aktuelle Anfragen