aktuelle Anfragen

Archivierte Anfrage zur App Programmierung

Dieses Projekt ist bereits archiviert. Wenn Sie selbst an der Entwicklung eines Apps interessiert sind, können Sie eine Anfrage aufgeben:
Anfrage zur App Entwicklung stellen

Die derzeit aktuellen Projekte finden Sie unter: Aktuelle Anfragen

Wenn Sie selbst Entwickler von Apps sind, können Sie sich als Entwickler registrieren



APP für Smartphone mit NFC/RFID Reader Funktion (ID 3382)

Projektbeschreibung Ziel der APP:

Autohausbesitzer sollen auf einfachste Weise in die Lage versetzt werden, ihren Bestand an Neu- Vorführ- und Gebrauchtwagen auf Standort und Vollzähligkeit hin zu prüfen. Hierzu sollen von verschiedensten Standorten (z.B. einer Autohauskette) die Fahrgestellnummern (angereichert mit weiteren Daten s.u.) an das zentrale Dealer Management System (>DMS) Loco-Soft übertragen werden. Dort erfolgt schließlich die Analyse, welche Fahrzeuge sich wo befinden und welche Fahrzeuge ggf. nicht mehr aufgefunden wurden (z.B. Diebstahl). Der Anwender der APP selbst soll nicht wissen, ob das gescannte Fahrzeug im Bestand ist oder nicht, sondern lediglich eine audiovisuelle Bestätigung erhalten, das die Daten vom NFC korrekt übermittelt wurden.

- Das Beschreiben der NFC erfolgt aus Loco-Soft (lokal) heraus.


Aufgabe der APP:

- Nutzerkonto (Abholung der Zugangsdaten zum Onlineserver über die APP, Autorisierter Zugriff über User-ID (Mitarbeiternummer) / Mitarbeiter-Passwort) Hierzu stellt das DMS Loco-Soft einen Webserver lokal zur Verfügung, auf den sich die APP über das Internet verbinden kann.

- Auslesen der Tags auf einer NFC-Card

- Kombination der Tag-Daten mit weiteren Profildaten des APP-Benutzers (Benutzername, Zeitstempel, Geo-Daten, ...)

- Die eingehende Fahrgestellnummer (=Fahrzeug-ID) wird vom Webservice geprüft und im Bedarfsfall mit Rück-Informationen vom Server für den APP-Benutzer angereichert. Die Daten müssen in der APP grafisch angezeigt werden (z.B. Fahrzeug nicht betriebsbereit, Fahrzeug ab tt.mm.jjjj 14:00 Uhr reserviert, usw.). Falls zum Zeitpunkt des Scans keine Onlineverbindung besteht, sollen fehlende Daten automatisch bereitgestellt werden, sobald wieder eine Onlineverbindung verfügbar ist. Eine Anreicherung der APP mit Fahrzeugdaten des Gesamtbestandes im Onlinemodus erfolgt nicht. Sofern sich die APP im Offlinemodus befindet, wird eine entsprechende Meldung ausgeliefert, die den Benutzer darüber informiert, dass die angeforderten Informationen bereit gestellt werden, sobald wieder eine Onlineverbindung besteht.

- Verschlüsselte Übertragung der Daten/Tags auf einen Online-Server

- Akustische Bestätigung bei erfolgreichem Lesevorgang

- Visuelle Bestätigung des erfolgreichen Lesevorganges auf dem Smartphone

- Einbindung eines individuellen Fotos als Teil des Startbildschirmes der APP soll möglich sein. Zugriff erfolgt über den Zugriff auf die Galerie des Smartphones.

- Die gelesenen Daten sollen temporär in der APP zwischengespeichert werden, damit diese auch im Offline-Modus erfasst werden können. Bei fehlenden Geokoordinaten soll der Anwender einen 10-stelligen alphanumerischen uppercase Freitext als Standortinformation eingeben zu können.

- WICHTIG: einfachste Benutzerführung

- Reader koppeln

- Auslesen und temporär speichern

- automatischer Datentransfer

- automatische Warnung, bei ausbleibendem oder fehlerhaftem Transfer

- der Benutzer soll darüber informiert werden über eine Statuszeile, wieviele Fahrzeuge gescannt und wieviele gesendet wurden.

- sobald eine Internetverbindung zum Server besteht, soll automatisch gesendet werden.

- nach erfolgreichem Transfer werden alle übertragenen Daten der Tabelle gelöscht

- Screendesign für die GUI wird zur Verfügung gestellt.

- Die Weiterverarbeitung der Daten erfolgt dann auf dem Online-Server des DMS Loco-Soft.


Wir suchen einen freiberuflichen Mitarbeiter, dem wir in Zukunft solche Entwicklungsaufträge übergeben möchten. Die Abrechnung erfolgt auf Kalkulationsbasis oder auch auf Basis einer Zeiterfassung. Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir haben keine Vorstellung zum erforderlichen Budget, werden aber das erforderliche Budget mobilisieren. Das in der Anfrage angegebene Budget ist daher lediglich als theoretischer Rahmen zu verstehen.
AEV Zusatzinfo aus Kundenkontakt - Bei iPhone kommen die Daten von einer exsternen Bluetooth Antenne / müssen von dort übernommen - gleichbleibende Hardware liegt vor

OS iOSandroid

Veröffentlicht am03.07.2014
Angebotsfrist bisk.A.

Anfrager deaktivieren die Anfrage selbst, wenn ein Entwickler gefunden wurde

geplanter Endtermin k.A.

geplantes Budget € 10.000
Investitionsbereitschaft Projekt wird sicher umgesetzt

Diese Anfrage ist nicht aktiv. Aus Gründen des Datenschutzes können wir keine Kontaktdaten anzeigen


aktuelle Anfragen