aktuelle Anfragen

Archivierte Anfrage zur App Programmierung

Dieses Projekt ist bereits archiviert. Wenn Sie selbst an der Entwicklung eines Apps interessiert sind, können Sie eine Anfrage aufgeben:
Anfrage zur App Entwicklung stellen

Die derzeit aktuellen Projekte finden Sie unter: Aktuelle Anfragen

Wenn Sie selbst Entwickler von Apps sind, können Sie sich als Entwickler registrieren



Bilddatenbank (ID 3051)

Projektbeschreibung Wir möchten eine App für Android und ios, die Bilder nach bestimmten Markierungen sortiert. In unserer Windows Datenbank sind ca. 4000 Bilder, die viele Versionen von technischen Dingen darstellen.

Diese werden in einer Windows Datenbank mit ca. 30 Markierungen versehen. Im Windows Explorer sind die Attribute der Geräte unter dem Reiter "Markierungen" zu sehen.

Diese Markierungen änderen sich im Lauf der Zeit,
es kommen Bezeichnungen hinzu, andere Bezeichnungen fallen aus.
Für mobile Einsätze sollen diese Bilderdatenbank auch über Android und ios funktionieren.

Funktionsweise:

Alle Bilder sind lokal auf dem mobile Device vorhanden. Im Moment werden die Bilder auf einem Ordner auf einer SD Karte (Android) gepflegt.
Der Pfad zu dem Ordner soll, soweit möglich, bestimmt sein, andere Bilder sollen nicht erfasst werden.

Die App soll bei jedem Start die Bilderdatei auf Veränderungen (Bilder gelöscht oder neue hinzugekommen) prüfen oder neu einlesen, die schnellste Version ist vorzuziehen, alle aktuellen Markierungen der Bilder lesen und als "Katalog" dem User darstellen.

Der Katalog soll im unteren Drittel bis max. Hälfte des Displays erscheinen. Das Display soll den Katalog "einblenden" können und wenn die Markierungen getätigt wurden per Knopfdruck in den Hintergrund verschwinden und das ganze Display für die hochauflösenden Bildergebnisse freigeben.

Wenn der Katalog im Display erscheint ist die aktuelle Bildauswahl entsprechend kleiner dargestellt und ebenfalls mit dem Finger durchscrollbar.

Der User klickt bestimmte Markierungen an (z.B. Jahr, Farbe, Gewicht) und die App stellt die Suchergebnisse unmittelbar da.
Im Moment soll mit Tablets (min. 8Zoll) gearbeitet werden. Die App funktioniert prinzipiell auch auf Telefonen (Android, IOS).
Die Größe des Katalogs soll dynamisch sein und sich der dynamischen Anzahl von Markierungen anpassen.
Die Wahl der Markierungen wird, während dem Verwenden der App, öfters geändert, die Bildergebnisse sollen eigentlich immer unmittelbar erscheinen.
Ein "Jetzt Suchen" Knopf ist eigentlich nicht erwünscht.

Die App ist ein reiner Viewer und soll keine Markierungen ändern oder hinzufügen dürfen.
Die Bilder können dann angeklickt werden und per Mail/Bluetooth verschickt werden.
CI Farben sind vorhanden, evtl. wird ein Design des Suchkatalogs nach Roherstellung der DemoAPP extern designed und muss eingebettet/adaptiert werden.
Bitte erstellen Sie ein Angebeot für Android und IOS getrennt. Auch Teilangebote, nur Android oder IOS, sind akzeptiert.

OS iOSandroid

Veröffentlicht am24.02.2014
Angebotsfrist bisk.A.

Anfrager deaktivieren die Anfrage selbst, wenn ein Entwickler gefunden wurde

geplanter Endtermin k.A.

geplantes Budget € 6.000
Investitionsbereitschaft zunächst nur Preisanfrage

Diese Anfrage ist nicht aktiv. Aus Gründen des Datenschutzes können wir keine Kontaktdaten anzeigen


aktuelle Anfragen