App Programmierung / Wiesbaden / Lyncker & Theis GmbH

app programmierung anfragen Nutzen Sie unser Anfragetool für App Programmierung

Unser Anfrageformular führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Fragen zu Ihrem Projekt und ermöglicht Ihnen so, schnell und einfach eine Preisanfrage an alle registrierten Entwickler zu stellen: zum Anfrageformular.


Lyncker & Theis GmbH -  Programmierung

Lyncker & Theis GmbH

Wilhelmstraße 16
65185 Wiesbaden

0611-9006951 - Patrick Schmidt

www.lyth.de/mobile/


Vom Entwickler unterstützte Betriebssysteme für App Entwicklung
iOSandroidWindowsWeb Appfacebook
Entwickler - Beschreibung

Die Lyncker & Theis GmbH in Wiesbaden ist eine junge, innovative Softwareschmiede. Neben der App- Entwicklung sind unsere Softwareentwickler in der Java/Jee Welt zu Hause und haben mit der Community Software SOCIATO bereits eine eigene Web 2.0 Software am Markt.

(EntwicklerID | SCORE 50 | HITS 2202 | GEO-TAG 50.0799/8.24475)



Referenzen von Lyncker & Theis GmbH

Langzeitgedächtnistrainer, Karteikartensoftware

Kategorie Bildung
Betriebssysteme iOS
Beschreibung Mobile-BrainYoo für iOS ist eine Ergänzung zu BrainYoo für Mac und Windows. BrainYoo ist ein Langzeitgedächtnistrainer und hilft seinen Benutzern mit verschiedenen Lernmodi, Lerninhalte erfolgreich ins Langzeitgedächtnis zu übertragen. Mobile Brainyoo ermöglicht Ihnen standortunabhängiges Lernen und synchronisiert

ILAG Coatings

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme iOS, Android, Blackberry
Beschreibung Integration von Supportanfragen und Videos zur Produktbeschreibung

SOCIATO Facebook App QR Code

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme Facebook
Beschreibung QR Code Kontaktformular, QR Code, Facebook App, Facebook Unternehmensseite

Fundraising App

Kategorie NGOs
Betriebssysteme iOS, Android, Web App
Beschreibung Fundraising Weihnachtsaktion: Anstelle von Weihnachtsgeschenken wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Der Kunde bekommt eine Weihnachtskarte mit integriertem QR Code und erreicht via QR Code Scan die mobile Webseite. Hier entscheidet er sich für ein Projekt. Nachdem er dies kurz mit der Eingabe seiner Mailadresse bestätigt hat, bekommt er automatisiert eine "Spendenbestätigung" per Mail






Twittern