Samsung Galaxy S3: Über 10 Millionen Mal verkauft!

22.03.2013

samsung_Galaxy-S3-by-SamsungVor lediglich zwei Monaten hatte das Samsung Galaxy S3 seine Markteinführung - wurde aber schon über zehn Millionen Mal verkauft. Wie die Nachrichtenagentur "Yonhap News" aus Korea berichtet, waren die Vorgängermodelle des Smartphones (Samsung S1 und S2) beide ungefähr ein Jahr auf dem Markt, bevor sie die 20 Millionen-Marke an verkauften Geräten knacken konnten. Mit dem Samsung S3 will der Konzern aus Südkorea nach Angaben der Nachrichtenagentur bis zum Ende des Jahres 40 Millionen Exemplare absetzen...

(Bild: Samsung)

 

Samsung Galaxy S3 - erfolgreichstes Smartphone aller Zeiten?

Falls dieser Plan aufgehen sollte, wird das Galaxy S3 das erfolgreichste Smartphone in der Konzerngeschichte Samsungs.

Ende August oder Anfang September werden die S3-User höchstwarscheinlich dann auch die schon Möglichkeit haben, von Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich") auf Android 4.1 ("Jelly Bean") upzudaten und ihr Smartphone auf den neusten Stand zu bringen.

 

Apple vs. Samsung geht in die nächste Runde!

Für Apple, deren Quartalszahlen für den Verkauf von iPhones deutlich unter den Erwartungen liegen, wird es wohl immer schwerer werden, den uneingeschränkten Marktführer zu mimen! Die schwachen iPhone-Verkäufe können aber auch dadurch erklärt werden, dass viele Kunden auf das neue iPhone 5 warten, das bereits im Herbst 2012 auf den Markt kommen soll.


Logge die ein, um mitzudiskutieren


Jetzt registrieren   |   Passwort vergessen?