aktuelle Anfragen

Archivierte Anfrage zur App Programmierung

Dieses Projekt ist bereits archiviert. Wenn Sie selbst an der Entwicklung eines Apps interessiert sind, können Sie eine Anfrage aufgeben:
Anfrage zur App Entwicklung stellen

Die derzeit aktuellen Projekte finden Sie unter: Aktuelle Anfragen

Wenn Sie selbst Entwickler von Apps sind, können Sie sich als Entwickler registrieren



Webanwendung Bautagebuch (ID 6756)

Projektbeschreibung Wir suchen einen Web-Entwickler für die Programmierung unserer bereits existierenden Bautagebuchsoftware als Webanwendung. Das Bauskript Bautagebuch gibt es bereits als Software für Windows und Mac und als native Apps für Android und iOS. Es dient bauleitenden Ingenieuren und Architekten zur Dokumentation der Baustellenprozesse, in Form von Text, Fotos und Audios. Die Ausgabe der Daten erfolgt in Form von PDF-Bautagesberichten (tageweise zusammengefasste Berichte).

Wegen fortgesetzer Probleme mit den nativen Apps für iOS und Android suchen wir nach alternativen Möglichkeiten, die Software auf mobilen Geräten anbieten zu können. Wir planen daher, die Bautagebuch-Software als Web-Anwendung verfügbar zu machen, die in jedem beliebigen Browser, auch auf mobilen Geräten eingesetzt werden kann (Responsive Webdesign).

Es geht um ein reines Input-Tool zur Datenerfassung und keine Stand-Alone-Version des vorhandenen Programms. Die gesamte Ausgabeseite (Berichte, Listen, Mailversand, Fotoalben) wird von der Desktopanwendung (DTV) übernommen. Die geplante Web-Anwendung soll also bezüglich des Inputs identisch sein mit der Desktopanwendung.

Der Austausch der Daten zwischen Web-Anwendung und der Desktopanwendung (DTV) durch Auslesen der Daten der MySQL-Datenbank und Schreiben in dieselbe ist nicht Gegenstand des Auftrags, der Web-Programmierer muss aber die Datenbank nach den Vorgaben des Programmierers der Desktopanwendung strukturieren.

Ein Baubericht soll sowohl über den Browser erfasst werden können, als auch über eine "minimale" native App für Android (und ggf. auch iOS), die jedoch nur für minimale notwendige Funktionalität, nämlich geräteabhängige Zugriffe auf Kamera, Audio, Adressbuch und Geräte-Speicher zuständig ist. Die Datenerfassung soll soweit möglich über die Web-Anwendung erfolgen, die als Website in die native App geladen wird. Die native App sorgt dafür, dass Texte, Fotos und Audio-Aufzeichnungen (Diktate) an die Webanwendung übertragen und dort in die Datenbank geschrieben werden. Außerdem ermittelt sie anhand des Standortes die Wetterdaten von openweathermap.org und überträgt auch diese an die Webanwendung.

Sie speichert die Daten im Falle einer Verbindungsunterbrechung, damit es nicht zu Datenverlusten durch fehlende Online-Verbindungen kommt. Inwieweit bei längeren Verbindungsunterbrechungen offline gearbeitet werden kann, und anschließend bei erneuter Verbindung die Daten hochgeladen werden ist als technische Frage vom Programmierer zu klären (Stichwort: Webapp per HTML5 auf dem Gerät lauffähig speichern).

Die geplante Web-Anwendung kann z.B. in HTML5, PHP 7 und MySQL erstellt werden, prinzipiell kann der Programmierer aber andere Vorschläge machen. Für das Erstellen nativer Apps wird das Ionic Framework vorgeschlagen, auch dies ist nicht zwingend vorgegeben.

Der Anbieter sollte bereit sein, für die Wartung und Erweiterung des Projekts langfristig zur Verfügung zu stehen.
AEV Zusatzinfo aus Kundenkontakt Der Anfrager ist aktuell in Kolumien (siehe Ländervorwahl in der Telefonnummer) und bevorzugt daher die Kontaktaufnahme per E-Mail. Im Schriftverkehr hat sich aber die Investitionsbereitschaft bestätigt.

OS web-app

Veröffentlicht am25.03.2020
Angebotsfrist bis15.04.2020

Anfrager deaktivieren die Anfrage selbst, wenn ein Entwickler gefunden wurde

geplanter Endtermin 01.07.2020

geplantes Budget € 4.000
Investitionsbereitschaft Projekt wird sicher umgesetzt

Diese Anfrage ist nicht aktiv. Aus Gründen des Datenschutzes können wir keine Kontaktdaten anzeigen


aktuelle Anfragen