Nokia Lumia 620 kommt Anfang 2013

Nokia-Lumia-620.jpgFür besondere Farb- und Textureffekte zu, wird bei der Herstellung des Nokia Lumia 620 eine neue, zweischichtige Farbtechnologie verwendet. Das neuartige Polycarbonat-Cover erhält eine farbige Basisschicht sowie eine zweite, transparente und lichtdurchlässige Farbschicht. Das Ergebnis sind extrem spannende Farbmischungen und prägnante Tiefeneffekte. Mit insgesamt sieben verschiedenen Wechselcovern bietet das Nokia Lumia 620 eine reiche Auswahl an Farben.

 

Die idee beim Nokia lumia 620 smartphone

"Mit seinem innovativen Design, der neuesten Windows Phone 8 Software und Nokia exklusiven Anwendungen, wie z.B. die Nokia Kamera-Apps, Nokia Karten oder Nokia Musik, ist das Lumia 620 ein äußerst wettbewerbsfähiges Smartphone in seinem Preissegment", so Jo Harlow, Executive Vice President, Nokia Smart Devices. „Wir verfolgen konsequent unsere Strategie, neue Märkte zu erschließen und neue Zielgruppen anzusprechen“,

 

Neuerungen für die Kamera

Wie auch beim Lumia 920 und Lumia 820 erweitern die Nokia eigenen Kamera-Apps die kreativen Möglichkeiten der 5-Megapixel Hauptkamera und der VGA-Frontkamera um weitere Features. Mit Nokia Cinemagramm können Nutzer zum Beispiel einfache Animationen zu Fotos hinzufügen. Die App "Intelligente Bilder" erstellt aus mehreren Aufnahmen das perfekte Bild. Unerwünschte Objekte - wie etwa ein fahrendes Auto - können relatic einfach aus dem Foto entfernt werden.

 

Neue Möglichkeiten zur Naviagation

Das Lumia 620 hat bietet die Funktionen: Nokia Karten, Nokia Navigation, Nokia Bus&Bahn sowie die exklusive Nokia App City-Kompass. Diese Augmented Reality App stellt Informationen zur näheren Umgebung überlagert auf dem Screen des Kamerasuchers dar.

 

NFC ist ein Muss!

Dank NFC-Technologie kann das Lumia 620 unkompliziert mit NFC-fähigem Zubehör, wie dem JBL PlayUp Portable Wireless Speaker for Nokia, gekoppelt werden. Die offene und sichere NFC-Verbindung, ermöglicht den Austausch von Inhalten, lediglich durch die Berührung mit einem kompatiblen Gerät. Mit der App „Brieftasche“ für Windows Phone 8 ist auch sicheres Bezahlen über NFC möglich.

 

Nokia Lumia 620 - Hardware Features und Preis

Das Lumia 620 kommt mit Qualcomms Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 (1 GHz), hat ein 3.8 Zoll TFT WVGA 800x480 ClearBlack Display, 512 MByte RAM, 8 GByte Massenspeicher (Unterstützung für Micro SD Speicherkarten bis zu 64 GByte) - zusätzlich gibt's 7 GByte kostenlosen Speicher auf Microsoft SkyDrive!

Das Nokia Lumia 620 Smartphone soll voraussichtlich Anfang 2013 zum Preis von 249 US-Dollar (ohne Vertrag) zunächst in Asien in den Handel kommen. Kurz danach, so wird vermutet, auch in Europa und dem Mittleren Osten.





Twittern