Integrierte SQL-Datenbank für iOS: Interbase ToGo

Integrierte-SQL-Datenbank-f.gifEmbarcadero Technologies hat mit InterBase ToGo for iOS eine integrierbare, sichere und skalierbare relationale Datenbank im Portfolio. Ausgelegt ist das günstige, konfigurationsfreie und kleine Interbase ToGo for iOS für Entwickler, die schlanke Datenbanken in ihre Multi-Device-Anwendungen einbetten wollen. Die Software steht für Windows, Mac OS X und jetzt auch iOS zum Download bereit. Für letzteres bietet Embarcadero mit IBLite zudem eine neue, kostenlose und integrierbare Fassung von InterBase.

 

Systemübergreifende relationale Datenbank

Weil InterBase ToGo eine gemeinsame relationale Datenbank für iOS, Windows und Mac OS X ist, steigert sich laut Hersteller Embarcadero die Effizienz der Entwickler spürbar. Die Zeit bis zur Marktreife wird kürzer. InterBase ToGo bietet zudem eine automatische Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und die Unterstützung für Transaktionen auf mobilen Endgeräten an Bord.

 

IBLite – kostenlos integrierbare Datenbank für iOS

IBLite ist eine kostenfrei integrierbare InterBase-SQL-Datenbank für iOS. Erhältlich ist IBLite in den Versionen von Delphi XE4 und RAD Studio XE4, welche Unterstützung für mobile Plattformen mitbringen. Kunden können rasch von IBLite zu InterBase ToGo wechseln und so weitere Funktionen dazu gewinnen. Hierzu gehören Verschlüsselung, Multi-Core-Unterstützung und größere Datenbankdateien. Ein Wechsel hin zu InterBase Server bringt eine Mehrbenutzerfunktion.

Eine kostenlose Testversion von InterBase ToGo wird von Embarcadero zum Download angeboten. IBLite für iOS ist Teil der kostenlosen Testversion von RAD Studio XE4. [bl]  





Twittern