App Programmierung / Köln / pixolus GmbH

app programmierung anfragen Nutzen Sie unser Anfragetool für App Programmierung

Unser Anfrageformular führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Fragen zu Ihrem Projekt und ermöglicht Ihnen so, schnell und einfach eine Preisanfrage an alle registrierten Entwickler zu stellen: zum Anfrageformular.


pixolus GmbH

Eupener Str. 165
50933 Köln

pixolus.de


Vom Entwickler unterstützte Betriebssysteme für App Entwicklung
iOSandroidWindows
Entwickler - Beschreibung

pixolus ist spezialisiert auf die mobile visuelle Erfassung und Digitalisierung von Bildinhalten und Daten. Als Bilderkennungsexperten entwickeln wir anwendungsspezifische Software und sind darüber hinaus Ansprechpartner für Machine Learning und Data Mining. Als erste Branchenlösung haben wir die App pixometer für die mobile Zählerstandserfassung per Smartphone oder Tablet entwickelt.

Fakten
– gegründet: Dezember 2013
– Mitarbeiter: 10
– Kompetenzen: mobile visuelle Datenerfassung per Bilderkennung (OCR), Machine Learning & Data Mining.

(EntwicklerID | SCORE 40 | HITS 588 | GEO-TAG 50.9465/6.88961)



Referenzen von pixolus GmbH

pixiban – IBAN-Detektor

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme iOS, Android
Beschreibung IBAN mit dem Smartphone scannen & digitalisieren Die Spezial-OCR pixiban ermöglicht es, lange IBANs schnell und fehlerfrei von jedwedem Medium (z.B. Rechnung, EC-Karte) per Smartphone-Kamera abzuscannen. Die noch auf dem Smartphone digitalisierte IBAN ist direkt verfügbar. Für den Scan ist keine Internetverbindung erforderlich. Die erfasste IBAN kann direkt für z.B. Banking-Apps auf dem Mobilgerät bereitgestellt werden. Sie lässt sich aber auch direkt weiterleiten (z.B an ein MacBook, iPod oder iPad), um z.B. Überweisungen per Online-Banking zu vereinfachen. Die pixiban-Bilderkennung lässt sich losgelöst auch als Zusatzfunktion in bestehende Apps für mobile Banking/Payment in

Scan-App f mobile Lagerhaltung

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme Android
Beschreibung Für die aescoLOGIC GmbH, Anbieter von Klink- und Praxisbedarf, haben wir die m.o.p.s.-App für ein effizientes Lagermanagement entwickelt. aescoLOGIC-Kunden können mit dieser mobilen Warenwirtschafts-App ganz einfach Medizinprodukte per QR-Code-Scan oder Foto (nach-)bestellen – direkt im eigenen Lager oder bequem am Schreibtisch. Auch Außendienstmitarbeiter von aescoLOGIC setzen nun die App auf Mobilgeräten mit integriertem Hardware-Scanner für Bestellwesen und Lagerhaltung direkt vor Ort beim Kunden ein. https://pixolus.de/#projekte

Smart SCR-App

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme iOS, Android
Beschreibung Gemeinsam mit dem Zähler-Spezialisten Lackmann haben wir die Smart SCR-App entwickelt. Eingebracht haben wir die fortentwickelte pixometer Zählerscan-Funktion (Ablesen von Zählerständen per Smartphone-Kamera), die hier insbesondere alternierende Werte (sog. OBIS Codes) zuverlässig erfasst. Des weiteren haben wir als weitere innovative Funktionalität das Entsperren sog. moderner Messeinrichtungen über das Einblinken der PIN per Lichtimpuls. Das Drei-Säulen-Modell der Smart SCR-App ermöglicht es Messstellenbetreibern und Stromlieferanten unternehmensindividuell in den Zähler-Rollout einzusteigen. So wird den Endkunden eine App angeboten, um alle Vorteile der modernen Messeinrichtu

pixometer – Zählerablesung-App

Kategorie Wirtschaft
Betriebssysteme iOS, Android
Beschreibung Die App pixometer (iOS, Android) ermöglicht das automatisierte Ablesen und Digitalisieren von Zählerständen über die Kamera in Smartphone oder Tablet. Erkannt werden sowohl analoge Zählwerke (Ferrariszähler) sowie digitale Anzeigen (inkl. rollierender Werte; OBIS) von Stromzählern, Gaszählern, Wasserzählern und Wärmezählern. Die Software erkennt automatisch das jeweilige Zählwerk im Bild, extrahiert den Zählerstand und digitalisiert diesen binnen Sekunden. Der erfasste Wert wird laut vorgelesen, zeitgleich ein scharfes Belegfoto aufgenommen. NutzerInnen, die sich kostenlos anmelden, können die mit pixometer erfassten Werte (Zählerstände, Belegfotos) über das pixometer-Web






Twittern