Cashlog Software-Kit für Android Programmierer

Cashlog-Software-Kit-Android-developerDer Mobile Payment-Anbieter Cashlog verschafft Android Entwicklern nun Zugang zu einem Software Development Kit (SDK). Durch Cashlog ist es möglich, dass Entwickler In-App-Inhalte direkt mit nur einem Klick über Wi-Fi und 3G an die User weiterverkaufen können. Der Vorteil: Der Benutzer bezahlt seine Einkäufe direkt über die Mobilfunkrechnung und muss die App dazu nicht verlassen oder vertrauliche Daten wie beispielsweise Kreditkarten- oder Telefonnummern eingeben. Cashlog SDK verfügt zudem über eine automatische Rufnummererkennung...

Pay per click - mal anders

Mobilfunk-Kunden können so mit nur einem Klick bezahlen – unbeachtet dessen, ob sie eine 3G- oder Wi-Fi-Verbindung nutzen.

Nach Angaben von Cashlog können Android-Entwickler ihre App schnell mit diesem SDK refinanzieren und kostenlose Nutzer in zahlende verwandeln. Klingt gut!

Weitere Informationen zum Cashlog SDK finden Sie unter:

www.cashlog.com/androidsdk





Twittern