Wie kann ich unter iOS 6 Google Maps nutzen

karten-icon-google-mapsApples eigene App nur Navigation - im Deutschen schlicht "Karten" genannt, ist wenig beliebt. Bisher gibt es noch einige Bugs und auch die Darstellung in ländlichen Gebieten lässt zu Wünschen übrig. Viele User wünschen sich daher die gute alte Google Maps zurück, die jedoch bisher nicht iOS 6 komptibel ist.

Bei Google zeigt man sich derweil sehr unbesorgt und hat angekündigt, dass man derzeit nicht an einer Maps App für iOS arbeitet.

Für den Endverbraucher stellt sich daher die drängende Frage:

Wie bekomme ich Google Maps auf meinem iOS  6 Endgerät zum Laufen?

Die Antwort ist simpel. Die Google Maps Website ist mittlerweile derart gut für den mobilen Nutzer optimiert, dass man einfach diese verwenden kann.

maps.google.com

Um den komfortablen Start der Website vom Homescreen aus wie bei einer echten App zu genießen, kann man unter Lesezeichen die Option "Zum Homescreen hinzufügen" wählen und schon findet man ein entsprechendes Icon.

 

 

 





Twittern