Ad-Hoc Distribution mit Downloadlink für iOS erstellen

apple-developer

Wer Apps entwickelt, muss diese meistens vor dem Release im App Store den Testern oder Kunden zur Begutachtung zur Verfügung stellen. Dafür hat Apple die sogenannte Ad Hoc Distribution vorgesehen.

Dabei werden im Provisioning Portal von Apple die UDIDS der Endgeräte, auf denen die Adhoc-Version laufen soll, hinterlegt und mit der App verknüpft. Auf diesen Geräten kann dann die App in Form eines .ipa Files über iTunes installiert werden. Allerdings ist selbst diese Prozedur für Kunden, die oft nicht den technischen Hintergrund haben, noch mühsam und erklärungsbedürftig.

Kundenfreundliche Entwickler machen das daher per "One-Click Ad-Hoc Distribution": Das entsprechende File wird auf einem Web-Server platziert, speziell verlinkt und ermöglicht es dann dem Kunden durch einfaches Anklicken des Links im Browser seines iPhones oder iPads die App zu installieren.

Wie diese komfortabelste Möglichkeit der Adhoc Distribution funktioniert erklären wir nachfolgend (gültig für Xcode ab Version 4.4):

 

01 - Im Provisioning Portal muss zuerst eine eindeutige App-ID angelegt werden, falls noch keine passende existiert.

 

adhoc-001 Add new App ID

 

02 - Natürlich müssen nun auch alle Geräte, auf denen die App per AdHoc getestet werden soll, mittels ihrer UDID, zum Portal hinzugefügt werden:

adhoc-002 Add Devices wannaShare

 

03 - Nun legt Ihr ein neues AdHoc-Distribution-Profil an:

  • Unter Provisioning/Distribution den Radio-Button "Ad Hoc" auswählen
  • Im Feld "Profile Name" einen sinnvollen Namen für das neue Profil definieren
  • Zuvor definierte App-ID auswählen
  • Alle Geräte auswählen auf denen die App später installiert werden soll
  • Submit

adhoc-003 create new Provisioning Profile

 

04 - Das zuvor angelegte Profil downloaden. In Eurem Download-Ordner sollte sich dann ein File mit dem Suffix ".mobileprovision" befinden -> Dieses einfach doppelklicken oder auf das Xcode-Icon ziehen und im Organizer alle Profile aktualisieren.

adhoc-004 Download Profile N UpdateAllCertsInXcode

 

05 - Die neue App-ID wird nun in eurem Xcode-Project als Bundle Identifier eingetragen

adhoc-005 insert the New App ID

 

06 - Um das Handling zu erleichtern, empfiehlt es sich in Xcode->Project->Configurations eine neue Configuration anzulegen:

- Dort das Plus-Icon klicken und "Duplicate Release Configuration" auswählen

- Diese Configuration umbenennen, z.B. in AdHoc

- Unter Edit Scheme->Archive diese neue Configuration auswählen

 

07 - Somit kann man nun in den Project-Build Settings bequem den Konfigurationen die entsprechenden Profile zuweisen:

adhoc-007 choose the new Provisioning Profile codeSign

 

 08 - Die .ipa wird erstellt und im Organizer angezeigt -> Code Signing Entitlements sind nicht mehr notwendig!

adhoc-008 export as Archive

 

09 - Im Organizer die zuvor erstellte .ipa auswählen und auf "Distribute..." klicken:

adhoc-009 click distribute

 

 

10 - Enterprise Ad-Hoc Deployment auswählen!

adhoc-010 choose Enterprise AdHoc

 

11 - Wenn danach gefragt wird, das neue Distribution-Profile auswählen

 

12 - Nun muss die exakte URL eingetragen werden, von welcher die App letztendlich downgeloaded werden soll:

adhoc-012 enter ipa url

 

13 - Xcode gibt nun die .ipa und eine passende .plist aus. Beide Dateien müssen sich im gleichen Ordner befinden. Um diese nun zum Download bereitstellen zu können, brauchen wir noch die entsprechende HTML-Datei:

adhoc-013 looks-like this

 

14 - In der index.htm müssen Sie zum Abschluss nur noch das File AdHoc.plist so verlinken, dass das Endgerät beim Klick auf den Link erkennt, dass es sich um eine AdHoc Distribution handelt und diese direkt installiert. Der entsprechende HTML Anchor lautet:

 

<a href="itms-services://?action=download-manifest&url=http://IhreUrl.com/uploads/adhoc/AdHoc.plist">Download AdHoc</a> 

Schließlich per FTP alles an die angegebene Stelle hochladen, Link verschicken - fertig ist die adhoc Distribution!





Twittern