Facebook App bald auch für iPad

facebook-app-ipadLange hat es gedauert. Wenn man bedenkt, dass das Facebook App für das iPhone die am meisten geladene App überhaupt ist, überrascht es, dass die facebook Macher um Mark Zuckerberg so lange für die Entwicklung einer entsprechenden App fürs iPad gebraucht haben. Jetzt ist es aber offenbar bald so weit, dass Facebook auch als iPad App zu haben sein wird.

Die New York Times berichtet aus informierten Quellen, daß jetzt der Release nach über einem Jahr Entwicklungszeit und intensiven Tests innerhalb der nächsten Woche bevorsteht. Jeder, der bisher Facebook über den Browser auf dem iPad genutzt hat, kann damit aufatmen, denn die Website von Facebook ist alles andere als optimiert für die Darstellung und Benutzung auf dem iPad.

Auch die zwar zahlreich vorhandenen aber qualitativ recht mittelmässigen iPad Apps für facebook von Drittanbietern waren bei der Vernetzung mit sozialen Netz auf dem Tablet kein grosser Spass. Ganz im Gegensatz zu der angekündigten offiziellen facebook App: offenbar sollen die Funktionen dort die der Website noch um einiges übertreffen; so soll es etwa bildschirmfüllende Bildergallerien geben.

“The photo and video experience is amazing, offering full resolution and full-screen images,” berichtet eine Person, die die App gesehen hat.

Alle, die bisher mit den teilweise qualitativ sehr zwielichtigen iPad Apps von Drittanbietern für Facebook leben mussten Wir sind gespannt, auf die   





Twittern