Einladung zu einem Tag mit den neuesten Trends der App Entwicklung

em cg devtracks icon cross plattformKurz nach Ostern präsentiert Embarcadero auf den diesjährigen DevTracks in Frankfurt/ a.M am 18. April 2018 die neuesten Versionen der erfolgreichen Entwicklungsumgebungen Delphi, C++Builder und erstmalig Ext JS von Sencha. Erfahren Sie das Neueste zu Sencha und Embarcadero und tauschen Sie sich aus mit Anwendern, Entwicklern und Systemintegratoren. Die Veranstaltung ist kostenfrei...

 

Die Embarcadero Tools stehen seit Jahren für eine effiziente Entwicklung von robusten und gewinnbringenden Anwendungen. Die neuste Version von RAD Studio setzt konsequent den Weg der visuellen Cross-Plattform-Entwicklung fort. Entwickler können sowohl mit C++ als auch mit Delphi auf sehr einfache Art und Weise Applikationen erstellen, welche auf allen wichtigen Plattformen, wie Windows, macOS, Android, iOS und auf Server-Systemen lauffähig sind. Liefern Sie die Apps, die sich Ihre Kunden wünschen, egal auf welchem System!

 

MarcoCantù 205x170Die Keynote hält RAD Studio Senior Produktmanager Marco Cantú. Weiterhin werden einige unserer Kunden ihre Arbeitsweise und Ihre erfolgreichen Anwendungen mit RAD Studio direkt aus der Praxis vorstellen. Nutzen Sie die Möglichkeit, vom Know-how der Spezialisten zu profitieren.

 

Folgende Referenten stellen Ihre Lösungen vor:

  • Value Adding Development. RAD im Beratungsumfeld von Informationssicherheits- und Datenschutzprojekten von Herrn Prof. Dr. Dirk Loomans von Loomans & Matz AG

  • Individuelle ERP Software mit Delphi und Sencha ExtJS von Herrn Manuel Stolte, Geschäftsführender Gesellschafter von MGGM Software GmbH

  • Industrial IoT - Erfassen, Alarmieren, Analysieren von Herrn Burkhard Schranz, Geschäftsführender Gesellschafter von optiMEAS Measurement and Automation Systems GmbH

  • Steuerung der Produktionslinien elektronischer Druckmessgeräte mit Delphi von Herrn Stephan Kallnik, Prozessentwicklung Software und Hardware bei WIKA

 

Für plattformübergreifende Web-Anwendungen gibt es ein fachliches Intro zu Sencha Ext JS. Weitere Themen sind RAD Server und die Backend-Integration mit Enterprise Connectors für datenlastige Applikationen.

Lassen Sie sich dieses Veranstaltungs-Highlight nicht entgehen! Einfach hier klicken und kostenfrei zu den DevTracks anmelden. Wir sehen uns in Frankfurt am 18. April 2018!

 

Sie haben an diesem Tag keine Zeit oder Ihnen ist die Anfahrt zu weit?

Dann laden Sie sich doch eine kostenfreie Testversion unter www.embarcadero.com/de und sehen Sie selbst, wie schnell Anwendungen mit dem gleichen Programmcode auf unterschiedliche Plattformen erstellt werden können.

 

In drei Minuten eine mobile App erstellen!

Das glauben Sie nicht?
In diesem kurzen Video sehen Sie, wie eine Social Sharing App in weniger als drei Minuten erstellt wird.





Twittern